News



Archiv-Suche News:

Hier erscheinen die News von STB Web:

Startups haben steigenden Kapitalbedarf

Einer Umfrage unter mehr als 200 Tech-Startups im Auftrag des Digitalverbands Bitkom zufolge, benötigen StartUps im Schnitt 4 Millionen Euro Kapital. Das ist ein deutlicher Anstieg gegenüber dem Vorjahr, als der Bedarf bei lediglich 3,3 Millionen Euro lag.

Die Jahre zuvor waren es 3,2 Millionen Euro (2019) bzw. 3,1 Millionen Euro (2018). Hauptgründe für den steigenden Kapitalbedarf sind laut Bitkom ambitionierte Wachstumsziele und internationale Expansionsstrategien.

Die große Mehrheit der Startups mit ungedecktem Kapitalbedarf ist der Umfrage zufolge zuversichtlich, diesen decken zu können. Jedes Dritte (35 Prozent) hält das für sehr wahrscheinlich, jedes Zweite (48 Prozent) für eher wahrscheinlich. Gerade einmal 9 Prozent halten eine erfolgreiche Finanzierung derzeit für eher unwahrscheinlich, nur 5 Prozent für sehr unwahrscheinlich. Im vergangenen Jahr hatte die Corona-Pandemie für große Skepsis bei der Finanzierung gesorgt. Im Mai vergangenen Jahres glaubten nur 67 Prozent der Startups mit Finanzbedarf an eine erfolgreiche Kapitalsuche, nach 83 Prozent zu Jahresbeginn.

(Bitkom / STB Web)

Artikel vom: 15.07.2021